IHK Lüneburg-Wolfsburg

Der Veranstalter

Die IHK Lüneburg-Wolfsburg bündelt die Interessen von 65.000 gewerblichen Unternehmen gegenüber Politik und Verwaltung. Sie berät zu zahlreichen Themen des Betriebsalltags und bildet heutige und künftige Mitarbeiter der Unternehmen aus und weiter. Rund 130 IHK-Mitarbeiter arbeiten gemeinsam mit rund 2.500 ehrenamtlich in der IHK Engagierten für die Zukunftsfähigkeit unserer Region.

Ausgangslage

Unter dem Titel #Startrampe lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg  Gründer und Jungunternehmer zum gemeinsamen Frühstück in den Wolfsburger Coworking-Space „Schiller40“ ein. Im Fokus steht das Thema „Social Media als Kommunikationskanal“.

Vortrag

Beim Vortrag „Was ist Social Media?“ gab Social Media Manager Ingo Bartels einen Einblick in die Kundenkontaktpunkte. Die Kundenreise begann auf Google, führte über die Website hin zu den zahlreichen Social Media Kanälen, die zur Verfügung stehen. Dabei wurden die sozialen Netzwerke beleuchtet und mit Praxisbeispielen sinnvoll erklärt. Danach folgte eine rege Diskussion mit den insgesamt 15 Teilnehmern. Damit war die Veranstaltung ausverkauft.

Impressionen

Ingo Bartels zeigte unterhaltsam und informativ die verschiedenen Social Media Netzwerke bei der IHK Startrampe auf.
Ingo Bartels zeigte unterhaltsam und informativ die verschiedenen Social Media Netzwerke bei der IHK Startrampe auf.